Hypotheken

Die Personalvorsorgekasse gewährt ihren Mitgliedern, Rentenberechtigten und auch Dritten, Hypotheken auf Wohnliegenschaften. Mindestens 20 Prozent des Kaufpreises oder Anlagewertes sind aus Eigenmitteln zu finanzieren. Die Tragbarkeit der Zinsbelastungen und Amortisationen muss aufgrund der Einkommensverhältnisse gewährleistet sein. Die kalkulatorischen Nettokosten aus dem Wohneigentum dürfen ein Drittel des Bruttoeinkommens nicht überschreiten.

Zinssätze für variable Hypotheken

1. Hypothek    2.5 %                       2. Hypothek    auf Anfrage

Aktuelle Zinssätze für erstrangige Festhypotheken auf Wohnbauten

                     

Jahre  
Zins in %
                 
  2 0.75
  3 0.79
  4 0.92
  5 0.97
  6 1.09
  7 1.14
  8 1.24
  9 1.32
10 1.42


letzte Aktualisierung: 10. Dezember 2018

Termin-Festhypotheken

Wenn Sie die aktuellen Sätze für eine Hypothek von 'morgen' sichern möchten, können Sie dies mit einer Termin-Festhypothek erreichen.

Zuschläge für Termin-Festhypotheken

bis   6 Monate             ohne Zuschlag
bis   9 Monate             Zuschlag 0.1 % für die ganze Laufzeit
bis 12 Monate             Zuschlag 0.2 % für die ganze Laufzeit

Weitere Informationen

Unter Downloads finden Sie ein Merkblatt zur Gewährung von Hypotheken sowie das Antragsformular 

 ________________________

Läuft Ihre Hypothek aus?

Bei uns können Sie Hypotheken abschliessen!
Melden Sie sich bei:
Fritz Schaffer
031 321 65 85
Lesen Sie mehr...

_________________________


Sie finden uns:
Personalvorsorge-
kasse der Stadt Bern
Laupenstrasse 10
3008 Bern

_________________________