Reform 2015

Senkung des technischen Zinssatzes und Ausfinanzierung der PVK

Die Verwaltungskommission der PVK senkte den technischen Zinssatz per 1. Januar 2014 um 1 Prozentpunkt von 3,75 Prozent auf 2,75 Prozent. Dadurch stieg der Fehlbetrag auf rund 341 Mio. Franken an. Das finanzielle Gleichgewicht des Leistungsplans wird durch Leistungskürzungen und eine Beitragserhöhung bei den Arbeitgeberinnen wieder hergestellt. Das Inkrafttreten der beitrags- und leistungsseitigen Massnahmen ist per 1. Januar 2015 vorgesehen.

Die PVK wird im System der Teilkapitalisierung geführt und innerhalb von 40 Jahren auf 100 Prozent ausfinanziert. Das fehlende Deckungskapital wird durch die Leistungskürzungen um rund 55 Mio. Franken verringert. Zudem verzinsen die Arbeitgeberinnen das fehlende Deckungskapital. Die Verwaltungskommission bestimmt jährlich über die Höhe der Einlage. Im Modell ergab die Beteiligung der Arbeitgeberinnen über die gesamte Ausfinanzierungsdauer 85 Mio. Franken. Die restlichen 200 Mio. Franken Unterdeckung werden mit Vermögenserträgen der PVK finanziert.

Den Bericht zu den Beschlüssen der Verwaltungskommission vom 29. November 2013 zur Umsetzung der Strukturreform, der Senkung des technischen Zinssatzes und der Ausfinanzierung, die Medienmitteilung der PVK vom 13. Dezember 2013 und das Informationsschreiben an die Versicherten  finden Sie unter den Downloads.

Der Stadtrat beschloss die zur Ausfinanzierung notwendige Teilrevision des Personalvorsorgereglements im Oktober 2014. Der Gemeinderat setzte das teilrevidierte Reglement per 1. Januar 2015 in Kraft. Gleichzeitig traten auch die durch die Verwaltungskommission beschlossenen Anpassungen in der Personalvorsorgeverordnung in Kraft. 

Damit konnte die Reform 2015 per 1. Januar 2015 erfolgreich umgesetzt und abgeschlossen werden.

 ________________________

Läuft Ihre Hypothek aus?

Bei uns können Sie Hypotheken abschliessen!
Melden Sie sich bei:
Fritz Schaffer
031 321 65 85
Lesen Sie mehr...

_________________________


Sie finden uns:
Personalvorsorge-
kasse der Stadt Bern
Laupenstrasse 10
3008 Bern

_________________________